Ebenfalls über das Generationen Netz Müllheim initiiert besuchte am 05.09.2017 die in Müllheim bekannte Bewegungstrainerin Frau Ursula Müller das Projekt „Zämme“. Hier stellte sie den Teilnehmenden zuerst das Bewegungsprogramm mit Übungen nach den 5 Esslingern vor. Die leichten körperliche Übungen sind sehr zuträglich für den Erhalt von Gleichgewicht, Muskelkraft, Körperbalance und Ausdauer. Anschließend lud sie die Teilnehmenden ein, diese selbst durch Anwenden kennen zu lernen. Das Angebot wurde von den Teilnehmenden gut angenommen und es weckte ein großes Interesse. Künftig wollen nun einige von „Zämme“ zum offenen Bewegungstreff beim Bürgerhaus und einfach mal mitmachen.

Auch an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an Frau Müller und an das Generationen Netz für die Idee und das Herstellen der Kontakte.